GATT Immobilienverwaltung

Philosophie

Sie finden in der Schwanthalerstraße, unweit der Theresienwiese und dem Karlsplatz (Stachus), unsere topsanierten und hochmodernen Räume in zwei gepflegten Bürogebäuden aus den 50er Jahren mit viel Charme. Verschaffen Sie sich einen Eindruck über das Profil des Objektes und seine Geschichte und werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie. Überzeugen Sie sich, dass „Schwanthalerstraße 73“ eine „Adresse“ ist. Finden Sie unter AKTUELL, welche Büroeinheiten zur Zeit zu vermieten sind.


Die GATT Immobilienverwaltung GbR – gegründet von der Eigentümerfamilie Gatt – ist ausschließlich für die Verwaltung des Objektes tätig.
Ihre seit vielen Jahren erfolgreich praktizierte Philosophie lautet: „Unsere Mieter sind unsere Kunden“, d.h.:

  • Verwaltung und Hausmeister vor Ort ansprechbar
  • schneller, unbürokratischer Service für die Mieter
  • individuelle Gestaltung der Mieteinheiten
  • ständige Modernisierungen der Büroräume
  • laufende Pflege des Erscheinungsbildes
  • Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören,
    Ihre GATT Immobilienverwaltung GbR

    Objekt

    Unser Objekt bietet zwei Gebäude im Herzen Münchens mit 40 gewerblichen Einheiten zwischen 40 und 400 m² — perfekt für Ihr Büro, Ihre Kanzlei, Ihre Praxis oder Ihr Atelier. Die zentrale Lage im Herzen Münchens und die hervorragende Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie die komfortablen Parkplätze im Innenhof und in der Tiefgarage machen das Objekt in der Schwanthalerstraße zur perfekten Adresse für ihr Gewerbe.

    Die Schwanthalerstraße heute hover background
    In den letzten Jahren wurde konsequent darauf geachtet, das Objekt den gehobenen Ansprüchen entsprechend anzupassen:

  • Fassade im Rückgebäude (2008)
  • Tiefgarage (2000)
  • Neugestaltung des Innenhofs (2001)
  • Fassade, Balkone, Eingang des Vorderhauses (2005/2006)
  • Ausstattung der Büros mit EDV-Verkabelung (laufend)
  • sanitäre Einrichtungen (laufend)
  • Einen entsprechenden Eindruck bekommt der Besucher gleich beim Eintritt in das Vordergebäude. Durch die Eingangstür gelangt man in ein helles, freundliches Treppenhaus. Die mit viel Geschmack ausgewählten Farbtöne an Wänden, Eingangs- und Aufzugtüren ergeben mit der sich um den Aufzugschacht schwingenden Treppe aus Veroneser Marmor mit ihrem schmiedeeisernen Geländer mit Messinghandlauf eine wunderbare Komposition.

    An der Straßenfront befinden sich Verkaufsräume. Darüber sind Anwaltskanzleien, Projektbüros, Verlage, Personal Management Studios, therapeutische Praxen und Vermögensberatungen. Die Büros werden regelmäßig – nach den Anforderungen der Mieter – renoviert und modernisiert. Alle Büros sind ausgestattet mit Küchen. EDV- und Telefonverkabelungen ermöglichen den Einsatz der gängigen modernen Bürotechnik. Die Tiefgarage umfasst 30 Parkplätze.

    Der gärtnerisch gestaltete Innenhof bietet den Mietern eine angenehme Sicht aus den Fenstern ihrer Büros. Viele Grünpflanzen, Blumen, Bänke ermöglichen erholsame Pausen an der frischen Luft. Das Rückgebäude befindet sich ebenso wie das Vorderhaus in bestem Zustand, strahlt mit seiner sonnengelben Fassade und lädt ein, das sehr gepflegte Treppenhaus zu betreten.

    Das Rückgebäude befindet sich ebenfalls in bestem Zustand, strahlt mit seiner sonnengelben Fassade und lädt ein, das sehr gepflegte Treppenhaus zu betreten. Durch die geschmackvolle Farbgestaltung der Wände und Eingangstüren wird eine angenehme Atmosphäre geschaffen, in der sich die Mieter der modernen Büroräume genauso wie ihre Besucher sehr wohl fühlen.

    Historie

    Das historische München hover background
    Die Schwanthalerstraße liegt im Münchener Stadtbezirk 2 (Ludwigsvorstadt). Sie wurde 1851 benannt nach dem Bildhauer Ludwig Michael von Schwanthaler, der unter anderem die Bavaria auf der Theresienwiese entworfen hat. Die ursprüngliche Bebauung erfolgte Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts. Wegen der Nähe zum Hauptbahnhof wurde fast das gesamte Viertel durch die Bombardierungen im 2. Weltkrieg zerstört, darunter auch die Nr. 73. Der in den Jahren 1949-1954 durchgeführte Wiederaufbau war dadurch sehr erschwert, dass ein Teil der alten Gebäude, den die Bomben verschont hatten (Keller, Außenmauern des Erdgeschosses und ein Teil der Obergeschosse), in den Neubau mit einbezogen werden musste.

    Den Architekten gelang es, durch entsprechende Baumaßnahmen den alten Bestand zu sichern und zwei moderne Gebäude zu entwickeln.

    Der heutige Charme des Objektes ergibt sich aus dem gediegenen Eindruck der ursprünglichen Gebäude im Zusammenspiel mit zahlreichen Erneuerungen, wobei immer darauf Wert gelegt wurde, den Charakter des Gebäudes zu erhalten. 

    Lage

    Aktuell

    Zur Zeit sind alle Büroeinheiten vermietet.

    Kontakt

    Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten.

    Name

    E-Mail

    Ihre Nachricht

    GATT Immobilienverwaltung GbR

    info@gatt-immobilienverwaltung.de